Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

zum Wiki-Forum

E:D Offizielles Forum
elitedangerous.de



Impressum


gameplay:mercenary

Inhaltsverzeichnis

Söldner

Einführung

Manche unabhängige Piloten verdingen sich als Söldner, und bieten ihre Dienste gegen Bezahlung Fraktionen an, die bewaffnete Konflikte führen. Konfliktzonen erscheinen in Systemen, in denen ein Krieg ausgebrochen ist. Söldner können sich entscheiden, welche Seite sie unterstützten wollen, um sich dann ins Gefecht zu stürzen.

Ist ein Kommandant an der Zerstörung eines Schiffes der gegnerischen Faktion beteiligt, erhält er eine Kampfbelohnung. diese Kampfbelohnungen können an Bord lokaler Sternenhäfen im Austausch gegen Credits eingereicht werden.

Kommandanten, die ihr Geld als professioneller Söldner verdienen möchte, sollten über überdurchschnittliche gute Kampffertigkeiten verfügen.

Am Schwarzen Brett sollten Söldner auf folgende Missionstypen achten:

  • Militärisches Massaker, relevant in Konfliktzonen bei Sternenhäfen, die in Systemen liegen, die von einem Krieg oder Bürgerkrieg betroffen sind. Jede am Konflikt beteiligte Fraktion kann Missionen anbieten, um gegnerische Streitkräfte zu eliminieren.
  • Mordauftrag, wobei ein bestimmtes Ziel innerhalb eines gewissen Zeitrahmens ausgeschaltet werden muss. Zur Lokalisierung kann ein Scanner vonnöten sein.
  • Generator-Sabotage, wobei die Zerstörung eines bestimmten Generatortyps in einer planetarischen Siedlung erforderlich ist. Die Standorte sind typischerweise auf Verteidigung ausgerichet.

Codex

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
gameplay/mercenary.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/13 13:23 von nemwar