Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gameplay:powerplay:faction:e-mahon

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

gameplay:powerplay:faction:e-mahon [2020/06/07 13:59] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Edmund Mahon ======
 +
 +===== Übersicht =====
 +^{{ :gameplay:powerplay:faction:logo:edmund-mahon.png?200 |}}|{{ :gameplay:powerplay:faction:profile:edmund-mahon.jpg?200 |}}^
 +^Name|  Edmund Mahon  |  
 +^Geburtsjahr|  3187  |
 +^Zitat|  "Jedes unabhängige System hat das Recht, sich seine Unabhänigkeit zu erhalten."  |  
 +^Status|  unabhängig  |  
 +^Fraktion|  Allianz  |  
 +^Hauptquartier|  Gateway  |
 +
 +----
 +
 +===== Codex =====
 +
 +>//"Natürlich mussten wir wegen des Lugh-Konflikts viel Kritik einstecken. Viele dachten, wir hätten militärisch intervenieren müssen. Auf der einen Seite steht ein System, das nach Unabhängigkeit strebt, auf der anderen Seite eine repressive Föderation, die diesem Ansinnen eine klare Absage erteilt. Die Behörden von Lugh baten um Unterstützung. Und was hat die Allianz getan? Wir haben uns von Ihnen abgewandt. Im Film würde so etwas natürlich niemals passieren, nicht war? Da hätte ich mich an der Spitze der Flotte in die Schlacht gestürzt und das Großkampfschiff der Föderalen mit einem wohlgezielten Torpedo in die Luft gejagt!" //
 +>
 +> //"Aber das Leben ist eben kein Kinofilm. Man benötigt politische und rechtliche Klarheit. Als Lugh uns um Hilfe bat, wer genau hat uns da kontaktiert? Die Menschen? Wenn ja, welche Menschen? Wer hat ihre Stimmen ausgezählt, wer hat die Abstimmung beobachtet? Basierte die Entscheidung auf objektiven Informationen oder wurden die Menschen mit Propaganda bombardiert? Die Allianz hat strenge Prinzipien, wie du siehst. Man kann sich keiner Allianz freier Systeme anschließen, ohne zu beweisen, dass dies eine freie Entscheidung ist. So, wie man keinen Vertrag abschließen kann, wenn man nicht im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist oder unter Zwang steht." //
 +>
 +> - Edmund Mahon, auf eine Frage von Jessica Braganza, einem Mädchen aus einer Gruppe von Schulkindern, die den Premierminister in seinem Amtssitz besuchten
 +
 +Edmund Mahon ist der amtierende Premierminister der Allianz.
 +
 +Als Kind einer Maisbauernfamilie auf Birmingham im System Diso war Mahon von Kind an an harte Arbeit gewähnt und zeigte schon früh ein Talent für trickreiche Verhandlungen - niemand schien es zu gelingen, die Preise für seine Waren zu drücken, und wenn seine Familie neue Werkzeuge oder Maschinen anschaffen musste, schaffte er es immer, den Preis dafür herunterzuhandeln. Im ersten Band seiner Autobiografie "Der Schatten von Silo sieben", schreibt er dieses Talent seinem Hang zur gründlichen Vorbereitung jeder geschäftlichen Verhandlung zu: Er habe es nie versäumt, so viel wie möglich über die Menschen herauszufinden, mit denen er sich treffen würde.
 +
 +Mit 18 Jahren gewann Mahon ein Stipendium der Föderation und studierte Recht. Frustriert von dem seiner Meinung nach herrschenden Machtungleichgewicht zwischen Konzernen und ihren Angestellten, wollte Mahon sich auf Fälle von Ausbeutung durch Firmen spezialisieren. Er stellte jedoch schnell fest, dass die Juristerei ihm nicht sonderlich lag - "doppelzünging und anfällig für Korruption", lautete sein Urteil - und so widmete er sich fortan den Politikwissenschaften.
 +
 +Nach etwa zwei Jahren und einer zunehmend Aufsehen erregenden Serie von Übertragungen auf einem privaten Videokanal, in der Mahon sich für die neu gebildete Allianz stark machte, wurde sein Stipendium plötzlich eingezogen. Ohne es zu wissen, hatte er eine Klausel verletzt, die es ihm verbot, öffentlich Kritik an der Regierung der Föderation zu üben.
 +
 +Da er nicht zu seiner Familie zurückkehren wollte, ohne etwas erreicht zu haben, musste Mahon sich nun nach einer Arbeit umsehen, um sein Studium zu finanzieren zu können. In der Bar, in der er als Student so viele Abende verbracht hatte, gab man ihm gern einen Job als Barkeeper. Er erwies sich als so fähig, dass er nach seinem Abschluss zum Geschäftsführer wurde. Mahon behauptet, dass es nicht der Idealismus, sondern diese Erfahrung gewesen sei, die ihn dazu bewegte, eine Karriere als Politiker anzustreben Er beschreibt sie mit den Worten: "Als guter Barkeeper muss man zuhören können, und jedem Gast denselben Respekt entgegenbringen, den man auch von ihm erwartet. Man muss unterscheiden können zwischen dem, was gesagt wird, und dem, was wirklich gemeint. Man fördert den freien Meinungsaustausch, während man zugleich siskret auf die Einhaltung der Regeln achtet und wenn nicht, auch einmal einen Streit schlichtet."
 +
 +Man betrat die politsche Bühne zum ersten Mal, als Freunde ihn dazu ermutigten, sich für ein Bürgermeisteramt zu bewerben. Favorit und Gegenkandidat war der konzernnahe Jensen Crane. Die Kandidatur Mahons war zu Anfang nicht mehr als ein symbolischer Protest, da man davon ausging, dass Cane mit komfortabler Mehrheit gewinnen würde. Mahon demontierte Crane in den Live-Debatten jedoch ein ums andere Mal und konnte das Publikum mit einer Mischung aus trockenem Humor und Gespür für die Sorgen der Einwohner für sich gewinnen. Crane, der nichts kannte als das Leben in einem exklusiven Apartment-Komplex, hatte keine Chance gegen ihn.
 +
 +Crane konnte zwar mit knappem Vorsprung gewinnen, aber Mahons Anhänger beknieten, seine politische Arbeit fortzusetzen. So kam es, dass Mahon mit nur 27 Jahren an der Seite der renommierten Politikerin Irene Mendel stand und ihre Kampagne zur Ablösung des Systems Diso von der Föderation unterstützte, das sich der Allianz anschließen wollte.
 +
 +Als Diso im Jahr 3286 tatsächlich der Allianz beitrat, war Mahon bereits ein erfahrener Parlamentarier. Bevor er sich um das Amt des Premierministers bewarb, diente er mehrfach als planetarischer Abgeordneter.
 +
 +----
 + 
 +===== Ethos =====
 +
 +==== Vorbereitung ====
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:finance_border.png?75|}}
 +Die Allianz bietet zahlreiche Handelsverträge und andere Vorteile. Diese begünstigen die unabhängigen Systeme.
 +\\
 +\\
 +\\
 +
 +==== Expansion ====
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:finance_border.png?75|}}
 +Mahon ermutigt andere Systeme durch diplomatisches Geschick und Verabschiedung geeigneter Gesetzte zu einem Beitritt zur Allianz.\\
 +Stark gegen Wirtschaftsregierungen.\\
 +Schwach gegen kommunistische, kooperative, feudale und Lobby-Regierungen.\\
 +\\
 +
 +==== Kontrolle ====
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:finance_border.png?75|}}
 +Premierminister Mahon versucht seinen Einfluss auszudehnen, indem er in fremden Systemen neue Verwaltungsstrukturen etabliert und einen strikten Handelsprotektionismus betreibt. Teil dieser Strategie ist es, andere Parteien daran zu hinder, Einfluss zu gewinnen.\\
 +Stark gegen Wirtschaftsregierungen.\\
 +Schwach gegen kommunistische, kooperative, feudale und Lobby-Regierungen.\\
 +
 +----
 +
 +===== Treue =====
 +==== Treue schwören ====
 +Premierminister Mahons enormes diplomatisches Geschick beschert seinen Anhängern in dem von ihm kontrollierten Gebieten satte Handelsgewinne.
 +
 +==== von Macht lossagen ====
 +Wenn Du dich nach dem Treueschwur entschließt, dich von der Macht Edmund Mahons loszusagen, verlierst Du deine Wertung und kannst Dich für 0,5 Tage keiner anderen Macht anschließen.
 +
 +==== Überlaufen ====
 +Wenn Du dich entschließt, zu einer anderen Macht überzulaufen, übernimmst Du die Hälfte deiner Verdienste und wirst - je nach Wertung - für eine bestimmte Zeit von Mitgliedern deiner ehemaligen Macht gejagt. Alle Abzeichen und Übereinkommen mit der ursprünglichen Macht werden damit ungültig.
 +
 +----  
 +
 +===== Wertungen =====
 +=== Wertung 1 (normale Wertungen) ===
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:rank_1.png?75|}}
 +  * Wochenbonus: 1000 Cr.
 +  * 0 Konsolidierungsstimme
 +  * 10 Zuweisungen von Machtspiele-Artikeln jede halbe Stunde
 +\\
 +
 +=== Wertung 2 (freigeschaltet bei 100 Verdienste) ===
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:rank_2.png?75|}}
 +  * Wochenbonus: 50.000 Cr.
 +  * 1 Konsolidierungsstimme
 +  * 15 Zuweisung von Machtspiele-Artikeln jede halbe Stunde
 +  * Handelsprofite in erkundeten/erschlossenen Systeme werden mit einem Gutschein in Höhe von 5% des Profits belohnt. Belohnung erhöht sich um 10/15/20% bei entsprechender Platzierung in der galaktischen Rangliste (3/2/1).
 +
 +=== Wertung 3 (freigeschaltet bei 750 Verdienste) ===
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:rank_3.png?75|}}
 +  * Wochenbonus: 500.000 Cr.
 +  * 1 Konsolidierungsstime
 +  * 20 Zuweisung von Machtspiele-Artikeln jede halbe Stunde
 +  * Schaltet nach 4-wöchiger Kooperation mit dieser Macht den Retributor frei, einen kleinen Laser, der starke Hitzeschäden verursacht.
 +
 +=== Wertung 4 (freigeschaltet bei 1500 Verdienste) ===
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:rank_4.png?75|}}
 +  * Wochenbonus: 5.000.000 Cr.
 +  * 1 Konsolidierungsstime
 +  * 25 Zuweisung von Machtspiele-Artikeln jede halbe Stunde
 +  * Keine weiteren Vorteile neben den üblichen Zuwächsen bei Stimmen/Fracht.
 +
 +=== Wertung 5 (freigeschaltet bei 10.000 Verdienste) ===
 +{{ :gameplay:powerplay:faction:rank_5.png?75|}}
 +  * Wochenbonus: 50.000.000 Cr.
 +  * 1 Konsolidierungsstime
 +  * 50 Zuweisung von Machtspiele-Artikeln jede halbe Stunde
 +  * 50% Gewinnerhöhung beim Handel mit seltenen Waren in kontrollierten/erschlossenen Systemen
 +
  
/var/www/virtual/ed-wiki.tk/htdocs/data/pages/gameplay/powerplay/faction/e-mahon.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/07 13:59 (Externe Bearbeitung)